Anna-Theresa Göpfert: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Rathenau-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 2: Zeile 2:
 
Abitur - Jahrgang 2013 / 15
 
Abitur - Jahrgang 2013 / 15
 
Lehrkraft: Hermann Heindl
 
Lehrkraft: Hermann Heindl
== Name: Anna-Theresa Göpfert ==
+
Name: Anna-Theresa Göpfert  
=== Thema: Börsenkrach 1873: Das Ende der Gründerzeit ===
+
== Börsenkrach 1873: Das Ende der Gründerzeit ==
===These:===
+
===These===
 +
====Erklärung====
 
Diese Seminararbeit befasst sich im großen und ganzen mit dem Börsenkrach von 1873, hierbei sollen vor allem die Ursachen und die wirtschaftlichen Folgen näher beleuchtet werden.  
 
Diese Seminararbeit befasst sich im großen und ganzen mit dem Börsenkrach von 1873, hierbei sollen vor allem die Ursachen und die wirtschaftlichen Folgen näher beleuchtet werden.  
 
Der Börsenkrach wird allgemein als Ende der Gründerzeit bezeichnet, welche mit der Industrialisierung in Deutschland startete, zu einem enormen wirtschaftlichen Aufschung im Deutschen Kaiserreich führte und letztlich mit dem Gründerkrach endete. Dieser Börsenkrach bezeichnet einen weltweiten Zusammenbruch der Finanzmärkte, welcher auch viele neugegründete Unternehmnen in die Inzolvenz trieb.
 
Der Börsenkrach wird allgemein als Ende der Gründerzeit bezeichnet, welche mit der Industrialisierung in Deutschland startete, zu einem enormen wirtschaftlichen Aufschung im Deutschen Kaiserreich führte und letztlich mit dem Gründerkrach endete. Dieser Börsenkrach bezeichnet einen weltweiten Zusammenbruch der Finanzmärkte, welcher auch viele neugegründete Unternehmnen in die Inzolvenz trieb.
====Arbeitsbericht:====
+
===Arbeitsbericht:===

Version vom 24. Februar 2014, 15:32 Uhr

W-Seminar Emil Rathenau= Abitur - Jahrgang 2013 / 15 Lehrkraft: Hermann Heindl Name: Anna-Theresa Göpfert

Inhaltsverzeichnis

Börsenkrach 1873: Das Ende der Gründerzeit

These

Erklärung

Diese Seminararbeit befasst sich im großen und ganzen mit dem Börsenkrach von 1873, hierbei sollen vor allem die Ursachen und die wirtschaftlichen Folgen näher beleuchtet werden. Der Börsenkrach wird allgemein als Ende der Gründerzeit bezeichnet, welche mit der Industrialisierung in Deutschland startete, zu einem enormen wirtschaftlichen Aufschung im Deutschen Kaiserreich führte und letztlich mit dem Gründerkrach endete. Dieser Börsenkrach bezeichnet einen weltweiten Zusammenbruch der Finanzmärkte, welcher auch viele neugegründete Unternehmnen in die Inzolvenz trieb.

Arbeitsbericht: